1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Wölfe in Halle und Saalekreis: Population steigt - Jäger fordern Maßnahmen

Wolf breitet sich aus Wölfe in Halle und dem Saalekreis: Jäger fordern Maßnahmen

Ein Jäger macht auf die Gefahren durch das Raubtier aufmerksam und fordert eine kontrollierte Bejagung. Die Behörden sehen eine positive Entwicklung und setzen auf Schutzmaßnahmen.

Von Tanja Goldbecher Aktualisiert: 02.04.2024, 18:41
Dieser junge Wolf wurde Ende Februar auf der Landesstraße zwischen Hohenthurm und Niemberg überfahren.
Dieser junge Wolf wurde Ende Februar auf der Landesstraße zwischen Hohenthurm und Niemberg überfahren. Foto: Wolff

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ. - Mitten am Tag streift ein Wolf durch Halle. Auf einem Video ist zu sehen, wie das Tier über die Gleise am Güterbahnhof springt und dann hinter einem Gebäude verschwindet. Ein Foto zeigt den Wolf zudem auf dem Gehweg beim Galgenberg. Vor einer Woche haben Passanten das Tier in Halles Norden beobachtet.