Umbau am Riebeckplatz

Umbau am Riebeckplatz in Halle (Saale): Novum baut das neue Hotel

Halle (Saale) - Das geplante neue Hotel am Riebeckplatz in Halle (Saale) soll von der Firmen-Kette Novum betrieben werden.

Von Gert Glowinski 18.04.2017, 10:56

Das geplante neue Hotel am Riebeckplatz soll von der Firmen-Kette Novum betrieben werden. Die GP Papenburg Hochbau GmbH und Novum haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.  

Papenburg und die privat geführte Hotelgruppe Novum planen Anfang 2019 eins der neuen niu-Hotels des Unternehmens mit 186 Zimmern auf einer Mietfläche von rund 7.700 Quadratmetern zu eröffnen.

„Das ausgewählte Grundstück liegt an einem strategisch optimalen Standort, am Tor zu Halle, in Innenstadt und Bahnhofsnähe. Nach erfolgreicher Baugenehmigung planen wir den Spatenstich zum Jahreswechsel 2017/2018“, so Klaus Papenburg, Geschäftsführer der GP Papenburg Hochbau GmbH.

Mit derzeit 138 Hotels in Europa zählt die familiengeführte Hotel-Gruppe zu den größten in Deutschland. (mz)