Bürgerproteste gegen neuen Industriepark bei Halle

Sachsen-Anhalts Strukturwandel-Chef Ude im Interview: Keine Logistiker in den Star Park II

Gegen einen neuen Industriepark bei Halle gibt es starke Bürgerproteste. Sachsen-Anhalts Strukturwandel-Staatssekreträr Jürgen Ude sagt nun im MZ-Interview, welche Unternehmen das Land dort ansiedeln will.

Von Steffen Höhne 20.06.2022, 11:29
Jürgen Ude
Jürgen Ude Foto: Peter Gercke/zb/dpa

Halle/MZ - Im geplanten „Star Park II“ bei Halle sollen sich in den kommenden Jahren Großinvestoren ansiedeln. Doch gegen den Industriepark gibt es lautstarke Bürgerproteste. MZ-Redakteur Steffen Höhne sprach mit Strukturwandel-Staatssekretär Jürgen Ude darüber, wie das Land das große Gewerbegebiet entwickeln will und welche Vorteile es auch für die Anwohner haben soll.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.