Industriegebiet

Neues Gewerbegebiet Star Park II in der Nähe von Halle steht vor dem Aus

Ein Großprojekt des Strukturwandels gerät ins Wanken. Die Bürgerinitiative „Nein zum Star Park 2“ setzt die Verantwortlichen in Kabelsketal und Halle unter Druck.

Von Jonas Nayda 28.10.2022, 20:10
Viele Anwohner protestieren mit Transparenten gegen den Star Park II.
Viele Anwohner protestieren mit Transparenten gegen den Star Park II. Foto: Dirk Skrzypczak

Halle (Saale)/Kabelsketal/MZ - Das große neue Gewerbegebiet „Star Park II“ ist in Kabelsketal offenbar so gut wie gescheitert. Die Bürgerinitiative, die seit Monaten gegen das millionenschwere Vorhaben kämpft, scheint Erfolg zu haben. Die Stadt Halle hält zwar dennoch an den Plänen fest und wartet auf eine Entscheidung des Kabelsketaler Gemeinderates, die Planer müssen sich nun aber wohl nach einem neuen Standort umsehen. Denn dass die Räte sich jetzt noch für den Star Park II entscheiden, gilt als unsicher. Möglicherweise kommt es gar nicht mehr zu einem Beschluss.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.