Matthias-Grünewald-Straße

Matthias-Grünewald-Straße: Jugendliche von Fahrradfahrer antisemitisch beschimpft

Halle (Saale) - Am späten Dienstagabend ist es in der Matthias-Grünewald-Straße in Halle zu einer antisemitischen Attacke gekommen.

Am späten Dienstagabend ist es in der Matthias-Grünewald-Straße in Halle zu einer antisemitischen Attacke gekommen.

Ein 22-Jähriger und eine 25-jährige Frau waren zu Fuß unterwegs, als sie von einem Fahrradfahrer antisemitisch beschimpft wurden. Die Geschädigten brachten dies zur Anzeige.

Sie beschreiben den Täter als circa 25 Jahre alt, circa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß und schlank. Er trug ein rotes T-Shirt und eine schwarze Hose. Der Unbekannte hat blonde kurze Haare. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei Halle unter (0345) 2242000. (mz)