1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Letzte Generation: Unfall bei Klimakleber-Blockade in Halle – Grünen-Politiker Striegel von Auto angefahren

Letzte GenerationMit Video: Grünen-Politiker Striegel bei Klima-Blockade in Halle von Auto angefahren

Bei einer Blockade der Letzten Generation in Halle hat ein Fahrer auf Sebastian Striegel von den Grünen und weitere Personen zugehalten. Es ist nicht der erste Vorfall in Halle.

Von Denny Kleindienst und Marvin Matzulla Aktualisiert: 16.01.2024, 10:33
Auto-Angriff bei Blockade der Letzten Generation in Halle: Als der Fahrer seinen Wagen auf den Gehweg lenkte, fuhr er einen Fotografen und einen Reporter an.
Auto-Angriff bei Blockade der Letzten Generation in Halle: Als der Fahrer seinen Wagen auf den Gehweg lenkte, fuhr er einen Fotografen und einen Reporter an. (Foto: Marvin Matzulla)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - Genau um 9.24 Uhr blockierten sechs Aktivisten der Letzten Generation die Paracelsusstraße am Dessauer Platz. Unmittelbar nach Betreten der Straße klebten sich vier von ihnen mit ihren Händen auf die Fahrbahn und verhinderten so die Weiterfahrt der Verkehrsteilnehmer in Richtung Zentrum. Die Aktion blieb friedlich, auf Seiten der Blockierer.