1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Comedy-Duo Elsterglanz in Halle: Autogrammstunde auch bei Nova Eventis

Elsterglanz in HalleBloß nich so uffjereecht! - Elsterglanz lockt Fans ins Neustadtcentrum in Halle

In Halle erlebten Fans von Elsterglanz eine besondere Autogrammstunde, bei der das Duo nicht nur Unterschriften gab, sondern auch für Fotos und Gespräche zur Verfügung stand.

Von Annette Herold-Stolze Aktualisiert: 09.12.2023, 11:28
Autogramme und Fotos: Auch Uwe Schimmelpfennig (r.) posierte mit Elsterglanz.
Autogramme und Fotos: Auch Uwe Schimmelpfennig (r.) posierte mit Elsterglanz. (Foto: Annette Herold-Stolze)

Halle (Saale)/MZ. - Eines Oktober-Abends standen zwei Männer in der Thalia-Buchhandlung im Neustadtcentrum. Ob die Filiale ihre Kalender verkaufen würde, wollten sie wissen. Na ja, vielleicht 20 bis 50, das konnte sich Katharina-Barbara Reuter vorstellen. Wer ihr da so überraschend gegenüberstand, hatte die Filialleiterin da noch nicht erkannt. Erst eine ganze Weile später war ihr klar, dass die beiden Männer zusammen das Duo Elsterglanz sind, dessen Markenzeichen Comedy in Mansfeldischer Mundart ist.

Ein paar Jahre ist das jetzt her. Katharina-Barbara Reuter hat die beiden inzwischen auch live auf der Bühne gesehen, und ein Besuch von Elsterglanz ist mittlerweile zur festen Größe im Jahresprogramm der Buchhandlung geworden.

Am frühen Freitagabend haben Gilbert Rödiger und Sven Wittek, auf der Bühne Gilli und Svenni, ihren Fans gut anderthalb Stunden lang Autogramme geschrieben. Äußerst geduldig, durchgehend freundlich und überaus aufmerksam zeigten sich die Komiker.

„Und kein Foto?“, wollte Wittek etwa von einem Fan wissen, der, nachdem die beiden seinen Kalender signiert hatten, gleich weiterlief. Natürlich wollte der junge Mann. und Buchhändlerin Tamara Prinz, bei der Autogrammstunde mit den Handys der Besucher auf Wunsch als Fotografin im Einsatz, drückte auf den Auslöser. „Sei doch nich so uffjereecht“, kommentierte Rödiger und blickte einmal mehr freundlich aufs Handy-Display.

Mit Aufregung hatte Uwe Schimmelpfennig nicht zu kämpfen, ein besonderer Moment ist die Begegnung mit Elsterglanz für ihn aber durchaus gewesen. Seit Jahren ist der Neustädter Fan, wie er erzählte.

Cornelia Zimmermann geht es nicht anders, und weil Weihnachten vor der Tür steht, hatte sie dem Duo Geschenke mitgebracht: eine Tube Elsterglanz, eine Flasche Sternburg-Pils und eine Tafel Bambina – oder, um es mit den Worten von Gilbert Rödiger zu sagen: „Ein Frühstück für Champions!“

Am Samstag, 9. Dezember, sind Elsterglanz ab 13 Uhr zur Signierstunde im Günthersdorfer Einkaufszentrum Nova Eventis.