1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Brand im Saalekreis: Carport in Hohenweiden steht in Flammen

Brand im SaalekreisCarport in Hohenweiden steht in Flammen

In der Gemeinde Schkopau im Saalekreis kam es am Montagabend zu einem Brand. Auch die Berufsfeuerwehr aus Halle unterstützte bei den Löscharbeiten.

26.07.2022, 19:15
Feuerwehrfahrzeuge in Hohenweiden im Löscheinsatz.
Feuerwehrfahrzeuge in Hohenweiden im Löscheinsatz. Foto.: Marvin Matzulla

Hohenweiden/MZ - Am Montag gegen 17.00 Uhr kam es aus bisher ungeklärten Gründen in der Straße Kälbergärten in Hohenweiden zu einem Brand von einem Carport. Unter dem Carport verbrannten laut Einsatzleiter Torsten Balzer, ein Auto, ein Motorrad sowie mehrere Fahrräder. Während der Löscharbeiten drohte das Carport einzustürzen und musste mit einem Traktor abgerissen werden, so Balzer. Mit zwei Rohren wurde das Feuer schnell gelöscht, ein angrenzender Schuppen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Ein übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Insgesamt kamen 56 Einsatzkräfte der Feuerwehr zum Einsatz. Besonders hervorheben möchte Einsatzleiter Torsten Balzer die gute Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Halle und der Gemeindefeuerwehr Teutschenthal die zur überörtlichen Löschhilfe nach Hohenweiden alarmiert worden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Polizei schätzt den Schaden laut Feuerwehr auf 60.000 Euro.