Mit 1,48 Promille

Betrunkene Fahrerin wird bei Kontrolle von der Polizei geschnappt

Atemalkoholtest bei einer Kontrolle. (Foto: IMAGO / Sven Simon)

Halle (Saale) - In den frühen Dienstagmorgenstunden gegen 1.50 Uhr ist den halleschen Polizeibeamten in der Hegelstraße in Halle eine betrunkene Pkw-Fahrerin in die Falle gegangen. Wie die Polizei berichtet, kontrollierten die Beamten die 37-Jährige, weil sie gegenüber den Polizisten deutliche Anzeichen von Alkoholkonsum aufzeigte.

Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,48 Promille. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme und der Sicherstellung des Führerscheines wurde der Frau die Weiterfahrt untersagt. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen. (mz)