Verwirrende Zeugenaussagen

War Angeklagter aus Gräfenhainichen überhaupt am Tatort?

Vor dem Amtsgericht wird ein Fall von Körperverletzung verhandelt, der sich in Gräfenhainichen zutrug. Ist der Angeklagte tatsächlich der Täter?

Von Marcel Duclaud 11.07.2022, 10:31
  Amtsgericht in Wittenberg
Amtsgericht in Wittenberg Foto: Klitzsch

Gräfenhainichen/MZ - Ist der junge Mann, der auf der Anklagebank im Wittenberger Amtsgericht sitzt, der Täter, ein Schläger, dem körperliche Misshandlung vorgeworfen wird? Es gibt dazu grundverschiedene Aussagen in einer merkwürdigen Geschichte.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.