1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Erneuerbare Energien: Pläne für Solarparks in Polleben und Osterhausen liegen aus - Was man wissen muss

Erneuerbare EnergienPläne für Solarparks in Polleben und Osterhausen liegen aus - Was man wissen muss

Die Bürger können sich in Eisleben über die geplanten Photovoltaikanlagen in Polleben und Osterhausen informieren. Wie groß die genutzten Flächen sein sollen.

Von Jörg Müller 24.01.2023, 15:00
Symbolfoto - Photovoltaikanlagen sollen in Osterhausen und Polleben errichtet werden.
Symbolfoto - Photovoltaikanlagen sollen in Osterhausen und Polleben errichtet werden. (Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dp)

Eisleben/MZ - Noch bis zum 31. Januar können sich Interessenten über zwei geplante Photovoltaikanlagen in der Lutherstadt Eisleben informieren: den Solarpark Polleben und eine Solaranlage in Osterhausen. Die Bebauungspläne liegen im Fachbereich 3 (Kommunalentwicklung/Bau) in der Klosterstraße 23 öffentlich aus.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.