1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Mehrausgaben im Haushalt: Eisleber Stadtrat federt Beitragserhöhung in den Kitas ab

Mehrausgaben im HaushaltEisleber Stadtrat federt Beitragserhöhung in den Kitas ab

Eisleber Stadtrat beschließt neue Regelung: Beitragserhöhung wird abgefedert, indem die Stadt einen größeren Kostenanteil übernimmt. Wie groß dieser ist und wie viel das die Stadt kosten wird.

Von Jörg Müller 14.03.2023, 11:00
Symbolfoto - Die Stadt Eisleben übernimmt bei den Kita-Beiträgen den höheren Anteil.
Symbolfoto - Die Stadt Eisleben übernimmt bei den Kita-Beiträgen den höheren Anteil. (Foto: Marijan Murat/dpa)

Eisleben/MZ - Gute Nachricht für Eltern mit Kita-Kindern in Eisleben: Die Stadt federt die nächste Beitragserhöhung ab, indem sie einen größeren Kostenanteil übernimmt. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.