1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Ehemaliges Bergbaukrankenhaus Eisleben: Abriss ruht seit anderthalb Jahren - was wird aus Neubauprojekt?

EIL

Ehemaliges Bergbaukrankenhaus EislebenAbriss ruht seit anderthalb Jahren - was wird aus Neubauprojekt?

Auf dem Gelände des ehemaligen Bergbaukrankenhauses in Eisleben tut sich seit anderthalb Jahren nichts mehr. Was die Investoren zu dem Neubauprojekt sagen.

08.02.2024, 08:00
Der 2022 begonnene Abriss des Bergbaukrankenhauses ruht mittlerweile.
Der 2022 begonnene Abriss des Bergbaukrankenhauses ruht mittlerweile. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Eisleben/MZ/JM. - Seit mehr als anderthalb Jahren herrscht Stillstand auf dem Gelände des ehemaligen Eisleber Bergbaukrankenhauses an der Kasseler Straße. Nachdem Ende Juni 2022 zunächst der Schornstein gesprengt worden war, musste der Abriss der alten Bausubstanz wenige Tage später wegen der Suche nach einem angeblich vermissten Jugendlichen unterbrochen werden.