Freude bei den Fans

Taschen, Pullis, Shirts - Handball-Zweitligist Dessau-Roßlauer HV geht mit neuem Fanshop online

Von Tobias Grosse
Eine Auswahl an Artikeln, die im neuen Online-Fanshop des DRHV erhältlich sind.
Eine Auswahl an Artikeln, die im neuen Online-Fanshop des DRHV erhältlich sind. Foto: screenshot

Dessau/MZ - Beim kultigen FC St. Pauli hat Sebastian Glock einst erste Einblicke in ein Thema erhalten, das ihn seither nicht mehr losgelassen hat: Online-Fanshops. „Wir hatten das danach auch in Gummersbach“, erzählt der 35-Jährige, der 2013 einmal mehrere Monate als Praktikant beim Fußball-Zweitligisten war und danach mehrere Jahre in seiner Heimat beim Handball-Traditionsclub in der Geschäftsführung gearbeitet hat, bevor er 2019 als Geschäftsführer beim Dessau-Roßlauer HV angeheuert hat. Und natürlich hat er den Plan, einen virtuellen Fanshop zu eröffnen, mit hierher gebracht. Am Freitag wurde aus der Idee eine Tat.

Leipziger Firma hilft bei der Umsetzung der Fanshop-Idee

Am frühen Nachmittag hat der Handball-Zweitligist seinen neuen Online-Shop an den Start gebracht, in dem sich ab sofort alle Fans mit der offiziellen Teamware sowie Accessoires ihres Lieblingsvereins eindecken können. Im offiziellen Online-Fanshop werden künftig alle Merchandise- und Fan-Artikel des DRHV erhältlich sein. „Damit gehen wir einen weiteren wichtigen strukturellen Schritt, die Marke DRHV noch effektiver zu vermarkten“, sagt Geschäftsführer Glock, der den Plan schon seit seiner Ankunft vor zwei Jahren in der Schublade, mittlerweile mit der Leipziger Firma „indoortrends.de“ aber auch den passenden Partner zur Realisierung gefunden hat.

„Durch ihr Know-how konnten wir einige Kernprobleme wie die der Verpackung und des Versands lösen, die wir mit unserer kleinen Besetzung in der Geschäftsstelle nicht hätten lösen können“, sagt Glock. Der DRHV und das Unternehmen arbeiten schon seit 2020 zusammen. Unter dem Projekt „Vereinsheim“ hat der Handballclub aus der Bauhausstadt nun eine eigene Plattform, um Fanartikel anbieten können. Es sei gelungen, „unsere Produktpalette von Merchandise und Fan-Artikeln zu erweitern und somit unseren Fans noch mehr Möglichkeiten zu bieten, unsere Marke zu präsentieren“, so Sebastian Glock. Die finale Auswahl der angebotenen Produktpalette sei auch einer der schwierigsten Punkte in der Planung gewesen, erzählt der Geschäftsführer weiter.

Anprobe der Fan-Utensilien ist zu den Heimspielen des Dessau-Roßlauer HV möglich

Momentan sind im Shop neben den aktuellen Trikots für die bevorstehenden Saison unter anderem eine Auswahl von Poloshirts, T-Shirts, Kapuzenpullovern und Jacken des Ausrüsters „Erreà“ erhältlich. Dazu kommen Fan-Artikel wie Tassen, Kappen, Mützen und Taschen. Geplant ist, dass zukünftig weitere Artikel im Shop hinzukommen werden. Zudem haben die Fans bei den Heimspielen in der Anhalt-Arena künftig die Möglichkeit, die angebotenen Artikel aus dem Online-Shop anzusehen sowie anzuprobieren, um sie dann entspannt von zu Hause aus zu bestellen.

Den neuen Fanshop des DRHV findet man unter www.indoortrends.de/vereinsheim/drhv-06