„Pate“ muss ins Gefängnis

„Pate“ muss ins Gefängnis: So begründet Dessauer Richterin das Urteil gegen Enrico S.

Dessau - Der Vorschlaghammer-Prozess vor dem Dessauer Landgericht ist am Donnerstag mit dem Urteilsspruch beendet worden. Der Hauptangeklagte Enrico S. erhielt zehneinhalb Jahre Haft, ein Mittäter sieben, ein weiterer Angeklagter bekam zwei Jahre auf ...

Von Thomas Steinberg 12.06.2020, 07:32

Der Vorschlaghammer-Prozess vor dem Dessauer Landgericht ist am Donnerstag mit dem Urteilsspruch beendet worden. Der Hauptangeklagte Enrico S. erhielt zehneinhalb Jahre Haft, ein Mittäter sieben, ein weiterer Angeklagter bekam zwei Jahre auf Bewährung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.