Wettwerb ausgewertet

Urkunden für 28 Firmen - Warum Anhalt-Bitterfeld Gewinner im Arbeitsleben kürt

Eine Jury hat 28 Firmen und Institutionen aus dem Landkreis als familienfreundliche Unternehmen eingestuft.

Von Sylvia Czaika 12.06.2022, 09:00
Die Geehrten stehen für Familienfreundlichkeit in ihren Unternehmen.
Die Geehrten stehen für Familienfreundlichkeit in ihren Unternehmen. Fotos: Thomas Schmidt

Wolfen/MZ - „Am Ende haben sie alle gewonnen“, so lautete das Fazit von Birgit Enkerts. Die stellvertretende Geschäftsstellenleiterin für die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau saß in der Jury für den Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen 2021“.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.