Erfrischung für die Tiere

Trotz Sommerhitze - So wird bei den Bewohnern im Bitterfelder Tiergehege für Abkühlung gesorgt

Im Bitterfelder Tiergehege sorgen bei hohen Temperaturen kalte Duschen und clevere Verstecke für Erfrischung. Doch manche Bewohner scheinen weniger Probleme mit der Hitze zu haben als andere.

Von Marvin Moneke 05.08.2022, 09:39
Auch die Tiere im Bitterfelder Gehege schwitzen. Zur Abkühlung gibt es ein Eis.
Auch die Tiere im Bitterfelder Gehege schwitzen. Zur Abkühlung gibt es ein Eis. (Foto: Maul)

Bitterfeld/MZ - 37 Grad hat das Thermometer in Bitterfeld am Donnerstag angezeigt. Bei solcher Hitze jeder seine bevorzugte Methode um sich zu erfrischen. Dann heißt es meist: Ab an den See oder ins Eiscafe. Aber wie erfrischen sich die Tiere? Im Tiergehege in der Grünen Lunge wenden die Bewohner und ihre Pfleger verschiedenste Taktiken an, um an solch heißen Tagen für Abkühlung zu sorgen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.