1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bitterfeld-Wolfen
  6. >
  7. Kommunales in Anhalt-Bitterfeld: Bereit für eine zweite Amtszeit - Ferid Giebler zum Muldestausee-Bürgermeister ernannt

Kommunales in Anhalt-BitterfeldBereit für eine zweite Amtszeit - Ferid Giebler zum Muldestausee-Bürgermeister ernannt

Im September hatte Amtsinhaber Ferid Giebler die Wahl in der Gemeinde Muldestausee gewonnen. Welche Worte er nach seiner Ernennung findet.

Von Ulf Rostalsky 01.12.2023, 14:00
Veit Wolpert (l.) überreichte die Ernennungsurkunde an den wiedergewählten Bürgermeister Ferid Giebler.
Veit Wolpert (l.) überreichte die Ernennungsurkunde an den wiedergewählten Bürgermeister Ferid Giebler. (Foto: Ulf Rostalsky)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Gröbern/MZ. - Jetzt ist es offiziell. Ferid Giebler (parteilos) kann am 21. Januar in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Muldestausee starten. Das haben die Gemeinderatsmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung in Gröbern entschieden.