Wetter

Hitzerekord des Jahres in Bernburg knapp verfehlt

Warum die Saalestadt eine Bestmarke verloren hat und die Regenfälle im Juli zu wenig waren.

Von Torsten Adam 05.08.2022, 12:07
In Bernburg kletterte die Temperatur am Donnerstag auf exakt 38 Grad Celsius.
In Bernburg kletterte die Temperatur am Donnerstag auf exakt 38 Grad Celsius. Foto: Engelbert Pülicher

Bernburg/MZ - Die Region hat erneut zwei sehr heiße Tage erlebt. An der DWD-Wetterstation im Bernburger Stadtteil Strenzfeld kletterte die Temperatur am Mittwoch bis auf 34,2 Grad Celsius, am Donnerstag sogar auf 38,0 Grad.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.