1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bernburg
  6. >
  7. Bernburg Schlägerei: Gerichtsurteil nach brutaler Gewalttat

Zweites Urteil nach GewalttatZeuge redet sich nach Schlägerei in Bernburg vor Gericht um Kopf und Kragen

Mit einer Bewährungsstrafe endet für den Angeklagten der Prozess nach einer Schlägerei auf der Wilhelmstraße in Bernburg im Juni 2021. Entscheidenden Anteil daran hatte sein bereits verurteilter Mittäter.

Von Carsten Roloff Aktualisiert: 09.12.2023, 11:42
Brutal zusammengeschlagen haben zwei Bernburger einen Mann vor fast zweieinhalb Jahren. Jetzt stand der zweit Täter vor Gericht.
Brutal zusammengeschlagen haben zwei Bernburger einen Mann vor fast zweieinhalb Jahren. Jetzt stand der zweit Täter vor Gericht. (Symbolfoto: dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bernburg - In den frühen Morgenstunden des 27. Juni 2021 haben zwei Bernburger einen anderen jungen Mann in der Wilhelmstraße brutal zusammengeschlagen. Das Opfer der massiven Attacke erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma, einen Nasenbeinbruch, eine Kieferfraktur, einen Rippenbruch und etliche Hämatome am ganzen Körper.