Reisesaison 2022

Sommerurlaub in Europa: Kaum noch Corona-Maßnahmen

Die Zeit der strengen Corona-Bestimmungen ist in den meisten europäischen Ländern vorbei. Doch wie genau sieht es mit den verbliebenen Regeln in den einzelnen Ländern aus?

Von den dpa-Korrespondentinnen und -korrespondenten Aktualisiert: 22.06.2022, 14:47
Die meisten europäischen Länder haben ihre strengen Corona-Bestimmungen inzwischen aufgehoben. Doch auf einige Regeln müssen sich Urlauber weiterhin einstellen.
Die meisten europäischen Länder haben ihre strengen Corona-Bestimmungen inzwischen aufgehoben. Doch auf einige Regeln müssen sich Urlauber weiterhin einstellen. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin - Die Sommerferien stehen vor der Tür - und damit wieder die Frage, welche Corona-Bestimmungen bei der Einreise in verschiedene Urlaubsziele gelten. Ein Blick ins europäische Ausland zeigt: Trotz zumeist steigender Fallzahlen sind die Corona-Maßnahmen weitgehend aufgehoben. Einige Regeln gibt es jedoch noch zu beachten.