Einsatz in der Südstadt

Unbekannter greift Kind in Halle an - Polizei sucht Täter mit Hubschrauber

Ein Kind ist am Dienstagnachmittag attackiert worden. Was bisher bekannt ist.

Von Dirk Skrzypczak Aktualisiert: 21.06.2022, 20:46
Robert Michael/dpa-Zentralbild/Zfa1BXbd7H6go0ccHL6cSe2hqug4
Robert Michael/dpa-Zentralbild/Zfa1BXbd7H6go0ccHL6cSe2hqug4 Robert Michael/dpa-Zentralbild/Z

Halle (Saale)/MZ - Die Polizei sucht in Halle nach einem jungen Mann, der am Dienstag im Süden der Stadt ein Kind angegriffen haben soll. Der Vorfall hatte sich gegen 14 Uhr nahe der Georgi-Dimitroff-Straße ereignet. Der Täter soll etwa 18 Jahre alt sein. Bei der Suche nach ihm setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein. Das Kind blieb unverletzt. Am Abend gab die Polizeiinspektion nur wenige Informationen zu dem Vorfall heraus. Es sei unklar, warum das Kind unvermittelt angegriffen wurde. Der Täter flüchtete. Ob das Kind schrie oder Zeugen eingriffen, wollte die Polizei nicht sagen. Auch gab es keine Angaben zu Geschlecht und Alter des Opfers.