Basketball-Bundesliga

Schock für Towers: Mehrere Corona-Fälle vor Gießen-Spiel

Von dpa 21.01.2022, 19:53
Im Rahmen der regelmäßigen PCR-Tests wurden mehrere Spieler der Hamburg Towers positiv getestet
Im Rahmen der regelmäßigen PCR-Tests wurden mehrere Spieler der Hamburg Towers positiv getestet Axel Heimken/dpa

Hamburg - Basketball-Bundesligist Hamburg Towers muss in der Partie bei den Gießen 46ers am Samstag (20.30 Uhr/Magentasport) mit einem Rumpfteam antreten.

Im Rahmen der regelmäßigen PCR-Tests wurden mehrere Personen positiv getestet, teilte der Club mit. Den Betroffenen soll es den Angaben zufolge den Umständen entsprechend gut gehen. Es sind die ersten Corona-Fälle bei den Hanseaten seit Beginn der Pandemie Anfang des Jahres 2020.