Sorge vor Delta-Variante

Overwatch League sagt Publikumsevents in den Playoffs ab

Von dpa
Das Finale der Overwatch League wird aufgrund der Delta-Variante hinter verschlossenen Türen auf Hawaii stattfinden.
Das Finale der Overwatch League wird aufgrund der Delta-Variante hinter verschlossenen Türen auf Hawaii stattfinden. Blizzard Entertainment/dpa

Los Angeles - Aufgrund der erneut steigenden Zahlen der Covid-19-Pandemie hat die Overwatch League die geplanten Live-Events in den Playoffs abgesagt. Stattdessen sollen die in Nordamerika ansässigen Teams für die Endspiele nach Hawaii fliegen.

Doch nicht alle Spieler zeigen sich über diese Alternative glücklich. „Warum müssen wir mitten in einer Pandemie eine 15-stündige Reise nach Hawaii machen?“, twitterte der Spieler Blake „Gator“ Scott von Atlanta Reign. Auch früher gab es bereits Kritik zum Hawaii-Format.

Durch Reisebeschränkungen steckt das europäische Team Paris Eternal in der Zwickmühle. „Aufgrund der Delta-Variante bieten die meisten europäischen Botschaften keine Visa für unsere Spieler an“, twitterte die Pariser Geschäftsführerin Kyoung Ey „Molly“ Kim.