1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sportmix
  6. >
  7. WM für Frauen und Nichtbinäre: G2 Gozen siegt bei Game Changers Championship in Valorant

WM für Frauen und NichtbinäreG2 Gozen siegt bei Game Changers Championship in Valorant

Von dpa 28.11.2023, 23:59
Die deutsche Valorant-Spielerin roxi spielt mit G2 Gozen in São Paulo um den WM-Titel.
Die deutsche Valorant-Spielerin roxi spielt mit G2 Gozen in São Paulo um den WM-Titel. Riot Games/dpa

Berlin (dpa) – - G2 Gozen ist erfolgreich in die Game Changers Championship genannte Weltmeisterschaft für Frauen und nichtbinäre Personen in Valorant gestartet. Im Eröffnungsspiel der Shooter-Weltmeisterschaft im brasilianischen São Paulo besiegten die Titelverteidigerinnen die südamerikanischen Profis von Team Liquid Brazil mit 2:0.

Nachdem die G2-Spielerinnen die erste Map Sunset erst in der Verlängerung mit 14:12 für sich entscheiden konnten, sah es auch auf der zweiten Map Lotus zunächst nach einem ausgeglichenem Match aus.

Stand es zur Halbzeit der Map noch 6:6, konnte das Roster um die deutsche E-Sportlerin Vivian „roxi“ Schilling in der Folge die Kontrolle übernehmen und die Map 13:7 für sich entscheiden.

Durch den Erfolg steht das Team der E-Sport-Organisation aus Berlin im Upper-Bracket-Halbfinale. Dort trifft G2 in der Nacht auf Donnerstag auf Team SMG. Das philippinisch-singapurische Line-up setzte sich souverän mit 2:0 (13:3; 13:7) gegen das nordamerikanische Topteam Evil Geniuses GC durch.