DEL

Corona-Fälle bei Grizzlys Wolfsburg - Testspiele abgesagt

Von dpa
Bei den Grizzlys Wolfsburg gab es mehrere Corona-Fälle.
Bei den Grizzlys Wolfsburg gab es mehrere Corona-Fälle. Swen Pförtner/dpa

Wolfsburg - Bei den Grizzlys Wolfsburg sind drei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga mit.

Das Trio, aus dem zwei Profis bereits den vollständigen Impfschutz besitzen, wurde umgehend in häusliche Quarantäne geschickt. Bis auf leichte Symptome geht es den Spielern nach Angaben des Vereins zum aktuellen Stand gut.

Neben den positiv getesteten Spielern mussten sich weitere Teammitglieder, die noch nicht über einen vollständigen Impfschutz verfügen, vorsorglich ebenfalls in Quarantäne begeben. Die Grizzlys sagten daher die beiden geplanten Testspiele an diesem Freitag in Iserlohn und zwei Tage später in Düsseldorf ab.