Handball-OberligaWarum Halles Panther das Derby gegen den HC Burgenland verloren haben

Von Tobias Grosse 16.01.2023, 10:04
Halles Julius Conrad beim Torwurf gegen den HC Burgenland.
Halles Julius Conrad beim Torwurf gegen den HC Burgenland. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - In der Schlussphase des Oberliga-Handballspiels zwischen dem USV Halle und dem HC Burgenland gab es am Samstagabend drei Szenen in aufeinanderfolgenden Angriffen der Panther, die ein bisschen sinnbildlich dafür waren, warum sie am Ende mit 21:27 verloren haben.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.