„an Fußball war nicht mehr zu denken“

Turbine Halle unter Schock: Spielabbruch nach schwerer Verletzung

Ein übler Zusammenprall beendete das Landesliga-Spiel zwischen Turbine Halle und dem FC Zeitz nach wenigen Minuten.

Von Nico Grünke Aktualisiert: 13.11.2022, 21:00
In der Landesliga kam es zwischen Turbine Halle und dem FC Zeitz zu einem Spielabbruch.
In der Landesliga kam es zwischen Turbine Halle und dem FC Zeitz zu einem Spielabbruch. (Symbolfoto: IMAGO/Dünhölter SportPresseFoto)

Halle (Saale)/MZ - Es sollte eigentlich ein schöner Fußballnachmittag werden. Knapp 40 Zuschauer hatten sich auf ein spannendes Spiel gefreut. Mit der gastgebenden Turbine aus Halle als Neuntem und dem Sechsten FC Zeitz standen sich am Samstag in der Landesliga Süd schließlich zwei Mannschaften gegenüber, die in der Tabelle eng beieinander liegen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.