Auswärtsspiel bei „Handball-Tussis“

Kader füllt sich wieder: Die Wildcats touren vom Druck befreit

Von Christoph Karpe 07.05.2022, 09:00
Wildcats-Spielerin Julia Redder beim Torwurf im Hinspiel gegen Metzingen.
Wildcats-Spielerin Julia Redder beim Torwurf im Hinspiel gegen Metzingen. (Foto: imago images/Eibner)

Halle (Saale)/MZ - Um 9.30 Uhr an diesem Samstagvormittag geht’s los für die Wildcats per Bus gut 500 Kilometer Richtung Stuttgart. Zehn Stunden später laufen die Bundesliga-Handballerinnen von Union Halle-Neustadt dann beim TuS Metzingen aufs Parkett.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<