Saale Bulls zeigen sich souverän

Valasek und Niemelä glänzen bei Heimsieg gegen Hamburg

22.01.2022, 10:16 • Aktualisiert: 22.01.2022, 10:32
Halles Topstar Joonas Niemelä war von Hamburg nicht zu stoppen.
Halles Topstar Joonas Niemelä war von Hamburg nicht zu stoppen. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - Angeführt vom einem starkem Duo haben die Saale Bulls am Freitagabend einen klaren Heimsieg in der Eishockey-Oberliga eingefahren.

Beim 6:2 gegen die Hamburg Crocodiles glänzten Lukas Valasek mit drei Toren sowie Joonas Niemelä mit einem Treffer und zwei Assists. Sie bildeten die überragende erste Reihe gemeinsam mit Tatu Vihavainen.

Auch Sergej Stas und Patrick Schmid waren für den souveränen Tabellenführer aus Halle erfolgreich. Beide spielten in der zweiten Reihe mit Roman Pfennings.