Duo spielt keine Rolle mehr

Syntainics MBC verzichtet auch in Frankfurt auf Garbacz und Friederici

16.12.2021, 16:53 • Aktualisiert: 16.12.2021, 17:13
Leon Friederici (l.) wird auch in Frankfurt nicht für den Syntainics MBC auflaufen.
Leon Friederici (l.) wird auch in Frankfurt nicht für den Syntainics MBC auflaufen. (Foto: imago images/Hartmut Bösener)

Weißenfels/MZ - Beim Auswärtsspiel bei den Fraport Syliners in Frankfurt am Samstag (15 Uhr live bei Magenta Sport) verzichtet der Syntainics MBC einmal mehr auf die Dienste von Jakub Garbacz und Leon Friederici. Das Duo war schon bei der jüngsten Niederlage in Göttingen von Headcoach Igor Jovovic nicht berücksichtig worden.

Bei beiden Spielern steht wohl eine Trennung bevor. Friederici soll um eine Vertragsauflösung gebeten haben, beim Polen Garbacz vermisst der Klub aus Weißenfels die richtige Einstellung. Beide waren erst im Sommer zum MBC gewechselt. In Frankfurt rückt dafür Youngster Evans Rapieque in den MBC-Kader.

Frankfurt und der MBC haben bislang beide drei Saisonsiege geholt. „Wir wollen uns in Frankfurt den Sieg holen, den wir zuletzt in Göttingen um einen Wurf verpasst haben“, sagt Trainer Jovovic: „Auch wenn wir zu Wochenbeginn wegen der einen oder anderen Blessur nicht wie gewünscht trainieren konnten, stimmt mich die Entwicklung der Mannschaft positiv.“