Basketball-Bundesliga

Syntainics MBC stoppt Talfahrt mit 93:90-Sieg in Crailsheim

Aktualisiert: 07.04.2022, 09:28
Center Goran Huskic war in Crailsheim der Matchwinner für den MBC.
Center Goran Huskic war in Crailsheim der Matchwinner für den MBC. (Foto: IMAGO/Nordphoto)

Ilshofen/dpa - Die Basketballer von Syntainics MBC haben ihre sportliche Talfahrt gestoppt und nach vier Niederlagen in Folge wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Die Weißenfelser gewannen am Mittwoch ihr Gastspiel bei den Hakro Merlins Crailsheim mit 93:90 (41:39).

Goran Huskic (14 Punkte) machte 16 Sekunden vor dem Ende mit einem Dreier zum 92:87 den zehnten Saisonsieg der Mitteldeutschen perfekt, die nun acht Pluspunkte Vorsprung vor der Abstiegszone liegen.

Jamel Morris bester Werfer beim Syntainics MBC

Neben Huskic ragten bei den Gästen noch Jamel Morris (19), Reggie Upshaw (17), Kostja Mushidi (13) und Albert Jay English (12) heraus. Für die Hausherren erzielten Terrel Harris (24), Jaren Lewis (16), Richmond Aririguzoh und Maurice Stuckey (je 14) die meisten Punkte.

Die Weißenfelser verschliefen den Auftakt und lagen nach vier Minuten mit 0:14 zurück. Doch noch vor der Pause gelang den Gästen der 37:37-Ausgleich (19.). Zu Beginn des dritten Viertels zog der MBC mit einem 8:0-Lauf auf 49:39 (23.) davon und baute die Führung bis zur 28. Minute auf 67:49 aus. Trotz des komfortablen Polsters mussten die Weißenfelser noch einmal zittern. Crailsheim kam 50 Sekunden vor dem Ende noch einmal auf 87:89 heran. Doch dank der Nervenstärke von Huskic ging der MBC als Sieger vom Parkett.