Handball-2.Liga

DRHV vor besonderem Spiel - Ukrainischer Gaststarter Motor Zaporizhzhia ist zu Gast

Der Dessau-Roßlauer HV trifft am Wochenende auf den ukrainischen Gaststarter HC Motor Zaporizhzhia. Warum der Verein das Spiel verteidigt. Wie Chefcoach Jungandreas und Co. die Partie angehen.

Von Tobias Grosse 28.10.2022, 14:35
Der DRHV will auch gegen Zaporizhzhia über einen Sieg jubeln.
Der DRHV will auch gegen Zaporizhzhia über einen Sieg jubeln. Foto: Marian Storch

Dessau/MZ - Uwe Jungandreas wäre nicht Uwe Jungandreas, und der Dessau-Roßlauer HV nicht die erfolgreiche Mannschaft, die sie aktuell ist, wenn in diesen Tagen irgendetwas anders laufen würde.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.