wegen handtaschen-aktion

Lästerattacke: Michael Wendler und Laura Müller im Visier der Pochers

Für seine fiesen Spitzen und Sprüche im Netz ist Oliver Pocher bekannt. Regelmäßig geraten andere deutsche Promis und Influencer in das Visier des Entertainers. Nun haben es Laura Müller und Ehemann Michael Wendler erneut geschafft.

23.11.2021, 13:15
Die Verkaufsaktion von Laura Müllers Handtaschen sorgte für reichlich Gesprächsstoff im Podcast der Pochers.
Die Verkaufsaktion von Laura Müllers Handtaschen sorgte für reichlich Gesprächsstoff im Podcast der Pochers. Foto: dpa/ Rolf Vennenbernd/ Tobias Hase/ DUR

Köln/ DUR/ lb - In ihrem Podcast "Die Pochers hier!" erzählen Oliver und Amira Pocher wöchtenlich aus ihrem Leben und ihrem Alltag, was sie bewegt, was sie beschäftigt und auch hin und wieder so richtig aufregt. Kürzlich wurden dabei mal wieder Michael Wendler und seine Gattin Laura Müller aus Tangermünde zum Thema.

Vor wenigen Tagen entschied sich Laura Müller ihre Luxus-Handtaschen auf Instagram an ihre Fans verkaufen. Grund dafür sei der Überfluss von Taschen in ihrem Schrank gewesen. Doch Oliver Pocher vermutet da eine andere Intention bei der jungen Frau aus Sachsen-Anhalt: "Will sie wirklich ihren Fans mit den Taschen – wo ich noch nicht mal sagen würde, ob die alle echt sind – was Gutes tun oder sind die Aufträge, die Kohle und alles andere knapp und man sagt: Jetzt sollten wir das Ganze nochmal versilbern...", fragt sich der 43-Jährige.

Seine Frau, Amira Pocher, ist dafür bekannt ihren hitzigen Ehemann hin und wieder zu bremsen. Sie äußerte sich dazu: "Wir können doch gar nicht beurteilen, ob sie es aus Geldnot machen. Und selbst, wenn sie es aus Geldnot machen, ist es doch nichts Lustiges, wenn jemand Geldnot hat." Kurz darauf gesteht sie jedoch mit einem Augenzwinkernd: "Ja, beim Wendler schon. Wenn man so protzt und nach wenigen Monaten schon komplett Geld zusammenkratzen muss."

Auch Lauras Kooperationen, ihr aktueller Imagewandel und die vergangenen Schlagzeilen rund um Ehemann und Schlagersänger Michael Wendler werden in der aktuellen Folge knallhart diskutiert. Oliver Pocher nimmt dabei wie gewohnt kein Blatt vor den Mund. "Laura Müller, die ist einfach da und atmet Luft weg."