TV-show

Neue Fotos von Bachelorette Sharon Battiste - sie zeigt sich ohne Perücke

Bachelorette Sharon zeigt sich auf der Suche nach Liebe in  Thailand von ihrer verletzlichen Seite. Ohne Perücke spricht sie offen über ihre Krankheit und wie sie ihr Schicksal selbst in die Hand genommen hat. Fotos im Artikel.

Aktualisiert: 23.06.2022, 11:45
Sharon Battiste ist die neue RTL-Bachelorette. Jetzt spricht sie offen über ihre Krankheit.  Foto: 
Sharon Battiste ist die neue RTL-Bachelorette. Jetzt spricht sie offen über ihre Krankheit.  Foto:  René Lohse/RTL/dpa

Magdeburg/DUR/esu – Sharon Battiste ist die neue Bachelorette. In der gleichnamigen Fernsehsendung von RTL buhlen 20 Männer um die Gunst der 30-Jährigen. Schon in der ersten Folge sprach sie offen über die Krankheit, an der sie seit einiger Zeit leidet: Battiste leidet an kreisrunden Haarausfall. Bisher zeigte sich die 30-Jährige nur mit einer Perücke, dies soll sich nun in der dritten Folge ändern - die bereits auf RTL+ in der Preview zu sehen ist. Dazu veröffentlichte RTL einige Fotos von Battiste, die sie ebenfalls ohne Perücke zeigen.

Sharon Battiste erfindet sich mit Perücken neu

Die „Köln 50667“-Darstellerin leidet seit 15 Jahren unter kreisrundem Haarausfall. Anfang des Jahres nahm sie ihr Schicksal selbst in die Hand und ließ sich von einer Freundin den Kopf rasieren.

Das war für sie eine Achterbahn der Gefühle. "Ich wusste, dass das das Beste wird, was ich jemals tun werde. Aber während diesen paar Minuten habe ich mich, glaube ich, nicht gespürt", sagte sie gegenüber RTL. Der erste Blick in den Spiegel ließ all ihre Ängste sofort verschwinden.

Seit dem trägt sie verschiedene Perücken und spricht auf Social Media offen über das Thema. Aber auch ohne Perücke fühlt sie sich „Schön, sexy und kraftvoll“, sagt Battiste.

Sharon Battiste zeigt sich stolz ohne Perücke. Die Bachelorette litt unter kreisrundem Haarausfall.
Sharon Battiste zeigt sich stolz ohne Perücke. Die Bachelorette litt unter kreisrundem Haarausfall.
Foto; René Lohse/ RTL

Gerüchte über Beziehungsstatus

Noch vor Beginn der neuen Staffel gab es Gerüchte zum Beziehungsstatus von Teilnehmern der Sendung. Nicht nur, dass einige der Männer schon aus anderen Reality-TV-Formaten bekannt sind, einer soll sogar verheiratet sein und Kinder haben, berichtet OK!. Der Sender äußert sich, dass der Kandidat seit einem halben Jahr Single sei.

Auch die Bachelorette selbst scheint nicht ganz ehrlich gewesen zu sein im Bezug auf ihren Beziehungsstatus: Laut einiger Aussage gab sie an, dass sie seit acht Jahren Single sei. Im letzten Jahr machten Gewaltvorwürfe gegenüber des „Köln 50667“-Darstellers Danny Liedtke die Runde. Er soll gegenüber seiner Freundin handgreiflich geworden sein. Die Freundin ist keine geringere als Sharon Battiste. Ob die Beiden eine ernsthafte Beziehung geführt haben oder nur eine längere Affäre, ist nicht klar.

Die Bachelorette sucht in der TV-Sendung nach der großenLiebe. Mit den Fotos möchte sie anderen Mut machen.
Die Bachelorette sucht in der TV-Sendung nach der großenLiebe. Mit den Fotos möchte sie anderen Mut machen.
Foto: René Lohse/ RTL

Kreisrunder Haarausfall

In Deutschland leiden ungefähr eine Million Menschen unter kreisrundem Haarausfall. Das deutschen endokrinologische Versorgungszentrum schreibt auf seiner Website, dass der örtliche Haarausfall oft akut und plötzlich einsetzt. Die Ursache der Erkrankung ist nicht bekannt und somit ist auch eine Behandlung schwierig. Das Versorgungszentrum schreibt außerdem: „Es kann nach Monaten zu einer spontanen Wiederbehaarung kommen. Das ist sogar relativ oft der Fall. Aber die Gefahr eines erneuten Haarverlustes ist groß.“ Für Betroffene ist vor allem die psychische Belastung ein Problem.

Anfang des Monats wurde ich den USA ein Medikament gegen die Krankheit zugelassen, in dem Patienten 80 Prozent ihrer Haarbedeckung wiedererlangten. Mehr dazu gibt es hier.

Die dritte Folge der Bachelorette wird am 29.6. um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Schon jetzt kann man sie auf RTL+ sehen.