tv-star

Das sagt Melanie Müller zum Ehe-Aus mit Mike Blümer

Ende November des vergangenen Jahres trennte sich Melanie Müller von ihrem Noch-Ehemann Mike Blümer. Der Reality-Star brauchte einige Zeit für sich, doch nun hat sich die 33-Jährige erstmals ausführlich zum Ehe-Aus geäußert.

Aktualisiert: 10.01.2022, 12:39
Melanie Müller hat sich ausführlich zu ihrer Trennung mit Mike Blümer geäußert.
Melanie Müller hat sich ausführlich zu ihrer Trennung mit Mike Blümer geäußert. Foto: dpa/ZB

Köln/Leipzig/DUR/awe - Seit einigen Wochen ist Reality-Star Melanie Müller (33) wieder Single. Doch dieses Wort auszusprechen, ist für die "Dschungelkönigin" von 2014 noch ungewohnt, wie sie in einem RTL-Interview erzählt.

Melanie Müller beginnt nach Trennung neuen Lebensabschnitt

Müller habe unter 2021 einen Schlussstrich gezogen und mit einigen Sachen abgeschlossen, heißt es in dem Interview. Zudem beginne sie nun einen neuen Lebensabschnitt. Erleichtert wirkt Müller, nachdem das Ehe-Aus mit ihrem Manager Mike Blümer (55) beschlossene Sache ist. Fast täglich soll es Streit bei dem Paar gegeben haben.

Noch-Ehemann Blümer habe Müller oft ignoriert, was dazu führte, dass der TV-Star kaum noch gegessen habe. Sechs Kilo habe sie an Gewicht verloren, igelte sich ein und ging kaum noch ans Telefon, erzählt sie RTL. Nun will die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin nach vorn gucken. Es herrscht derzeit "eine sehr angenehme Ruhe", heißt es von Müller, die von sich selbst sagt, dass die Strapazen des vergangenen Jahres sie erwachsener gemacht haben. 

Nach dem siebten Hochzeitstag ging die Ehe in die Brüche

Bereits während der vergangenen Staffel der Sat1-Sendung "Promi Big Brother" im August 2021 sprach Müller erstmals über ihre kriselnde Ehe. Im November begingen beide ihren siebten Hochzeitstag schon nicht mehr gemeinsam. Während Müller mit den gemeinsamen Kindern in Deutschland verweilte, befand sich Blümer im Karibik-Urlaub.

Die 33-Jährige wurde in diesem Zeitraum turtelnd mit dem Leipziger Geschäftsmann Uwe Düppen (60) gesehen, zu dem sie aber nur ein freundschaftliches Verhältnis habe. Kurz darauf kam es schließlich zur Trennung von Müller und Blümer.