1. MZ.de
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Stars
  6. >
  7. König Charles Krebserkrankung - Wusste Nostradamus es bereits?

Wahrsager aus dem mittelalterKönig Charles an Krebs erkrankt - Wusste Nostradamus es bereits?

Am 5. Februar gab Prince Charles seine Krebserkrankung bekannt. Doch Hellseher Nostradamus hatte dieses Unheil angeblich schon vor 500 Jahren vorausgesagt.

Von Arne Birger Jeske 09.02.2024, 11:22
Wusste Nostradamus bereits, dass King Charles an Krebs erkranken wird?
Wusste Nostradamus bereits, dass King Charles an Krebs erkranken wird? Foto: IMAGO / Sven Simon

London/DUR. - Als der englische König Charles III. am Montag, dem 5. Februar, seine Krebsdiagnose bekannt gab, war die Welt geschockt. Doch der französische Wahrsager Nostradamus hatte dieses Schicksal angeblich schon vor über 500 Jahren vorausgesagt. Dies berichtete jedenfalls das englische Magazin metro.co.uk.

Unheimliche Prophezeiungen aus dem Mittelalter

Der bekannte französische Apotheker und Astrologe Nostradamus, mit richtigen Namen Michel de Nostredame, wurde durch viele seiner Voraussagen weltweit bekannt. Obwohl er im Mittelalter lebte und im Jahr 1566 starb, überlebten ihn seine Prophezeiungen über die Jahrhunderte.

So sagte der Franzose angeblich zum Beispiel den Schicksalstag der USA am 9. September 2001 voraus. Er prophezeite aber auch, dass der königlichen Familie im Jahr 2024 ein Drama bevorstehe und dass der englische König "mit Gewalt vertrieben" werde.

Lesen Sie auch: Sorge um britischen König: Charles hat Krebs

Nostradamus spricht von "unerwartetem" König

King Charles, der am 6. Mai 2023 offiziell zu Charles III gekrönt wurde, wusste offenbar von Nostradamus Voraussagen nichts. Dabei hatte der umstrittene britische Autor Mario Reading die Prophezeiungen in seinem Buch "Nostradamus: "Complete Prophecies for the Future" in einer Neuauflage angekündigt.

Das Buch stützt sich dabei auf das Original von Nostradamus. Der "Experte" Reading interpretierte daraus, dass König Charles III. bereits nach kurzer Zeit abdanken werde. An seiner Stelle würde dann ein "unerwarteter" König seinen Thron einnehmen.

Lesen Sie auch: Krebsdiagnose bei König Charles - wie geht es weiter?

Wird Prince Harry der nächste englische König?

In seiner Neuauflage der Prophezeiungen von Nostradamus spekuliert der Autor Reading, dass Prince Harry den Platz von King Charles einnehmen könnte. Da Prince Harry in der Thronfolge erst auf dem fünften Platz kommt, wäre dies wahrlich eine Überraschung. Doch aktuell ist eine Krönung von Prince Harry mehr als unwahrscheinlich.

Lesen Sie auch: Camilla: Charles geht es Umständen entsprechend extrem gut

Derzeit lässt sich King Charles III. gegen die Krankheit behandeln. Prince William nimmt stattdessen die offiziellen Termine für das Königshaus wahr. Da Nostradamus mit seinen Voraussagen auch oft daneben lag, bleibt die Zukunft für das englische Königshaus ungewiss.