popsängerin

Britney Spears wieder nackt auf Instagram: Hilferuf oder Ausdruck ihrer neuen Freiheit?

Popstar Britney Spears ist sehr aktiv auf Instagram. Besonders freizügige Fotos haben es der 40-Jährigen seit vielen Monaten angetan. Ihre Fans rätseln: Was soll das?

Aktualisiert: 11.05.2022, 15:20 • 11.05.2022, 14:43
Popsängerin Britney Spears ist sehr aktiv auf Instagram und postet regelmäßig auch Nacktfotos.
Popsängerin Britney Spears ist sehr aktiv auf Instagram und postet regelmäßig auch Nacktfotos. Foto: dpa/AP/Chris Pizzello

Los Angeles/DUR/awe - Im Herbst vergangenen Jahres erlangte Britney Spears ihre Mündigkeit zurück und errang gegen ihren Vater einen gerichtlichen Erfolg. Seitdem präsentiert sich die Popsängerin regelmäßig ziemlich freizügig auf Instagram.

Dabei lässt sich gerade an den Fotos der 40-Jährigen feststellen, wie sehr sie ihre neue Freiheit, nach 13 Jahren Gängelung durch ihren Vater, genießt. So posiert die Popsängerin auf mehreren Fotos in Unterwäsche, im knappen Sport-BH oder gar komplett nackt am Badestrand. Die intimsten Stellen werden durch Filter bearbeitet, was den Erfolg der Postings bei ihrer Community keinesfalls trübt. Zwischen 750.000 und eineinhalb Millionen Likes bekommen Spears' Fotos.

Britney Spears überhäuft Follower mit Nacktfotos

Einige User fragen sich in den Kommentarspalten ihrer Posts zwar, was die 40-Jährige mit ihren freizügigen Fotos ausdrücken möchte oder was gar ihr Verlobter Sam Asghari, mit dem sie bald ein Kind erwartet, dazu sagt. Doch die meisten Fans reagieren mit Wohlwollen auf Spears' neu gelebte nackte Freiheit.

Vor allem sieht die "Toxic"-Interpretin auf ihren Fotos glücklich aus. Das wohl wichtigste Detail auf ihrem Instagram-Kanal, den die Community auch so akzeptieren sollte.