1. MZ.de
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Postdienste: Mehr als 500.000 Weihnachtspakete pro Tag allein in Berlin

EIL

PostdiensteMehr als 500.000 Weihnachtspakete pro Tag allein in Berlin

Von dpa 04.12.2023, 05:46
Pakete liegen auf einem Förderband an einem DHL Express Logistikstandort.
Pakete liegen auf einem Förderband an einem DHL Express Logistikstandort. Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Berlin - Der Logistikkonzern DHL rechnet für die betriebsreichsten Tage vor Weihnachten mit mehr als 500.000 Paketzustellungen täglich allein in Berlin. „An einem normalen Tag bearbeiten wir rund 250.000 Pakete in Berlin. In der Vorweihnachtszeit sind es an manchen Tagen mehr als doppelt so viele“, sagte Johannes Nedo, Sprecher der Deutschen Post in der Hauptstadt, der Deutschen Presse-Agentur. An welchen Tagen besonders viele Pakete zu transportieren seien, lasse sich vorab nicht genau sagen. „Mit der Cyber Week hatten wir aber auf jeden Fall schon Tage, die vermutlich in der Statistik uneinholbar sind“, sagte Nedo.

Bundesweit transportierte DHL dem Sprecher zufolge an einzelnen Tagen der Cyber Week mehr als 11 Millionen Pakete. „An den Tagen direkt vor Weihnachten werden sich die Sendungsmengen voraussichtlich auf ähnlich hohem Niveau bewegen.“ An durchschnittlichen Werktagen im Jahr werden etwa 6,2 Millionen Pakete bundesweit von der Post transportiert und ausgeliefert.

Jedes zweite Paket in Deutschland wurde im vergangenen Jahr mit DHL verschickt. Kunden können aber auch aus einer Reihe von Konkurrenten auswählen, darunter Hermes, DPD und UPS.

DHL empfiehlt, Paketsendungen innerhalb Deutschlands spätestens bis zum 20. Dezember 2023 in einer Postfiliale oder Packstation abzugeben, wenn sie rechtzeitig vor Heiligabend ankommen sollen. Bei Briefen und Postkarten innerhalb Deutschlands nennt die Post den 21. Dezember 2023 als spätestmöglichen Einlieferungstermin.