„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“

Dschungelcamp 2022: Die ersten Kandidaten stehen fest

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ ist zurück. Nach der coronabedingten Ersatzshow Anfang des Jahres kann die TV-Show im nächsten Jahr wieder wie gewohnt stattfinden. Knapp zwei Monate vorher sollen die ersten Kandidaten feststehen.

25.11.2021, 09:51 • Aktualisiert: 25.11.2021, 10:03
Die drei Kandidaten Filip Pavlović, Harald Glöckler und Lucas Cordalis (v. l. n. r.) wurden von RTL bereits im Voraus bestätigt.
Die drei Kandidaten Filip Pavlović, Harald Glöckler und Lucas Cordalis (v. l. n. r.) wurden von RTL bereits im Voraus bestätigt. (Foto: dpa/Archiv)

Halle (Saale)/DUR/acs - Die beliebte TV-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ kommt zurück- und das wieder in gewohntem Format. Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause, in dem RTL eine Ersatzshow gezeigt hat, ziehen Deutschlands Prominente Anfang nächsten Jahres wieder in den Dschungel.

Dschungelcamp 2022 - Drei Kandidaten bereits von RTL bestätigt

Im Januar ist es so weit und die prominenten Kandidaten stellen sich den bizarren Herausforderungen der Show. Um welche Kandidaten es sich dabei handelt, verrät RTL, bis auf eine kleine Ausnahme, bisher noch nicht.

Die drei Kandidaten Harald Glöckler, Lucas Cordalis und Dschungels-Show Gewinner Filip Pavlović wurden von RTL schon vorher bestätigt. Die Spannung steigt, wer darüber hinaus in den Dschungel einzieht.

Welche Promis ziehen 2022 ins Dschungelcamp ein?

Laut „Bild“-Zeitung sollen bereits sieben weitere Kandidaten feststehen. Dabei soll es sich unter anderem um Schauspielerin Tina Ruland handeln, die man vor allem aus dem Film „Manta, Manta“ von 1991 kennt.

Weibliche Unterstützung soll sie von Schauspielerin Anouschka Renzi, Janina Youssefian und „Bachelor“-Kandidatin Linda Nobat bekommen. Auch Reality-TV-Star Christin Okpara soll mit in den Dschungel ziehen.

Dschungelcamp 2022 findet nicht in Australien statt

Zu den Männern sollen laut „Bild“-Angaben noch Eric Stehfest und „Prince Charming“-Kandidat Manuel Flickinger dazu kommen.

Bestätigt hat RTL diese Kandidaten jedoch noch nicht. Eine Neuigkeit wurde jedoch schon im Voraus bekannt gegeben: Die Dschungelshow kann nicht wie sonst in Australien stattfinden. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie geht es 2022 nach Afrika.