IntelKonzernboss Gelsinger bekennt sich zum zügigen Bau der Chipfabriken in Magdeburg

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos tritt Intel-Chef Pat Gelsinger Spekulationen entgegen, dass sich der Bau der Chip-Fabriken in Magdeburg verzögert. Einen Termin für den Start gibt es aber nicht.

Von Steffen Höhne 18.01.2023, 16:12
Intel-Chef Pat Gelsinger war im November 2022 in Magdeburg, um über das Großprojekt mit der Landesregierung zu beraten.
Intel-Chef Pat Gelsinger war im November 2022 in Magdeburg, um über das Großprojekt mit der Landesregierung zu beraten. (Foto: dpa)

Halle/MZ - Der Chip-Hersteller Intel bekennt sich zum zügigen Bau zweier großer Fabriken in Magdeburg. Beim Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz) sagte Vorstandschef Pat Gelsinger laut „Frankfurter Allgemeine Zeitung“: „Das Projekt geht voran.“

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.