Thüringen

Pensionsgast springt aus dem Fenster und randaliert

Ein stark alkoholisierter Gast hat am Samstag in einer Pension in Bad Berka (Thüringen) für reichlich Aufsehen gesorgt. Am Ende wurde er angezeigt.

22.05.2022, 13:10
Die Kirche St. Marien in Bad Berka.
Die Kirche St. Marien in Bad Berka. Foto: IMAGO / Karina Hessland/Symbol

Bad Berka/dpa - Statt der Tür wählte er das Fenster: In Bad Berka im Weimarer Land hat ein Gast seine Pension durch einen Sprung aus einem Fenster in der ersten Etage verlassen.

Der Mann sei bei der unmotivierten Aktion am Samstag unverletzt geblieben, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Grund für den Fenstersprung sei offensichtlich ein starker Alkoholkonsum des Mannes gewesen. Auf der Straße angekommen, habe er bemerkt, dass er keinen Schlüssel mitgenommen hatte - und randalierte an der verschlossenen Tür der Pension.

Schließlich sei ihm Einlass gewährt worden. Weil der Gast aber auch in der Pension keine Ruhe gab und Teile der Einrichtung beschädigte, wurde die Polizei gerufen. Die Beamten konnten den Betrunkenen beruhigen und nahmen eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf.