1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Wetter: Gewitter und Schauer in Sachsen-Anhalt - Hitze am Donnerstag

WettervorhersageSchauer und starke Gewitter in Sachsen-Anhalt

Die Woche in Sachsen-Anhalt beginnt laut Wettervorhersage erneut mit Schauern und zum Teil starken Gewittern. Im Laufe der Woche ist jedoch Besserung in Sicht.

Aktualisiert: 26.06.2023, 17:53
In Sachsen-Anhalt sind am Dienstag zum Teil schwere Gewitter möglich.
In Sachsen-Anhalt sind am Dienstag zum Teil schwere Gewitter möglich. Foto: IMAGO/CHP

Magdeburg/dpa/DUR - Die Woche in Sachsen-Anhalt startet bewölkt - mit Schauern und einzelnen starken Gewittern ab dem Montagmittag. Dabei können Starkregen, Hagel und teils schwere Sturmböen auftreten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Wetter: Schauer und Gewitter in Sachsen-Anhalt

Am Nachmittag und am Abend könne es steife Böen geben. Die Temperaturen liegen demnach zwischen 27 und 31 Grad, im Harz zwischen 22 und 26 Grad. Gegen Abend ziehen Schauer und Gewitter wieder ab.

Die Nacht zum Dienstag soll wolkig mit wenigen Schauern werden. Die Temperaturen gehen der Vorhersage zufolge auf 15 bis 10 Grad zurück.

Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter in Sachsen-Anhalt

Vor allem am Nachmittag fielen die Gewitter in einigen Regionen Sachsen-Anhalts heftiger aus. Der Deutsche Wetterdienst hatte eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter der Stufe 2 von 4 für mehrere Landkreise herausgegeben. Gegen 17.30 Uhr wurde die Warnung aufgehoben.

Lesen Sie auch: Entwurzelte Bäume, volle Keller - Welche Schäden das Unwetter in Sachsen-Anhalt angerichtet hat

So wird das Wetter am Dienstag in Sachsen-Anhalt

Am Dienstag ist das Wetter zunächst heiter, vormittags zunehmende Bewölkung, einzelne Schauer und Gewitter. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 23, im Harz zwischen 16 und 20 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch folgen Auflockerungen und es muss laut DWD kaum noch mit Regen gerechnet werden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 14 und 10 Grad. 

Wetter: DWD erwartet bis zu 27 Grad am Donnerstag in Sachsen-Anhalt

Am Mittwoch bleibt es laut Wetterdienst wolkig und weitgehend niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 19 bis 24 Grad. Dieser Trend setzt sich auch in der Nacht zum Donnerstag fort. Jedoch sinkt die Temperatur auf 13 bis 10 Grad.

Der Donnerstag soll der Vorhersage nach trocken bleiben mit wechselnder Bewölkung. Die Temperaturen steigen auf 21 bis 27 Grad. Mit einer starken Bewölkung muss in der Nacht zum Freitag gerechnet werden. Ebenfalls ziehen von Westen einzelne Schauer auf bei Tiefstwerten zwischen 16 bis 12 Grad.