1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Polizei Sachsen-Anhalt: So schnell sind die Beamten bei Notruf-Einsätzen der 110 vor Ort

Notruf 110 In diesen Landkreisen braucht die Polizei am längsten zum Notfall-Einsatz

Wie lange die Polizei braucht, bis sie nach einem Notruf am Einsatzort ist, unterscheidet sich in Sachsen-Anhalt teils deutlich. In welchen Landkreisen die Beamten am längsten brauchen und wo sie besonders schnell sind. 

Von Jan Schumann Aktualisiert: 13.02.2024, 11:01
Die Polizei mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Notfall - in manchen Landkreisen dauert es deutlich länger als 15 Minuten, bis die Beamten bei einem Notfall-Einsatz sind.  
Die Polizei mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Notfall - in manchen Landkreisen dauert es deutlich länger als 15 Minuten, bis die Beamten bei einem Notfall-Einsatz sind.   (Foto: Peter Kneffel/dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg/MZ - Für Menschen in Not kann jede Sekunde zählen: Ob Autounfall, Raubstraftat oder Wohnungseinbruch – im Ernstfall wählen Betroffene die Notrufnummer 110. Wie schnell die Polizei tatsächlich vor Ort ist, ist zwar von Fall zu Fall zu unterschiedlich.