Start in Magdeburg

Fahrkartenkauf ab sofort über Nahverkehrs-App Insa möglich

Ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn.
Ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn. (Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild)

Magdeburg/dpa - Nutzerinnen und Nutzer der sachsen-anhaltischen Nahverkehrs-App Insa können ab sofort zur herausgesuchten Verbindung passende Fahrkarten direkt auf dem Handy kaufen. Das Angebot starte zunächst für das Gebiet des Magdeburger Regionalverkehrsverbundes (Marego), teilte die landeseigene Nahverkehrsservicegesellschaft Nasa am Montag mit. Dazu zählen neben der Landeshauptstadt die Landkreise Börde und Jerichower Land sowie der Salzlandkreis.

Die Integration der Tarife des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes und der Deutschen Bahn sei für den nächsten Schritt geplant. „Wir sammeln hier Erfahrungen und dehnen das Angebot später aufs ganze Land aus. So digitalisieren wir den Nahverkehr und machen ihn noch kundenfreundlicher“, kündigte Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) an.