Energiekrise in Sachsen-Anhalt

Brennholz-Händler Schmidt: „Ich beliefere keine Neukunden mehr“

Beim Brennholz-Händler Holger Schmidt aus Aschersleben hat sich der Absatz verdoppelt. Einige Wettbewerber haben nach seinen Worten „kein Holz mehr vor der Hütte“.

Von Steffen Höhne 08.07.2022, 07:00
Brennstoffhändler Holger Schmidt (links) mit Mitarbeiter Matthias Dunse beim Spalten des Holzes.
Brennstoffhändler Holger Schmidt (links) mit Mitarbeiter Matthias Dunse beim Spalten des Holzes. Foto: Frank Gehrmann

Aschersleben/MZ - Das Wort Überstunden hat für Holger Schmidt keine Bedeutung. Als Selbstständiger muss er niemandem Rechenschaft ablegen, wann und wie viel er arbeitet. Dass er in den vergangenen Monaten noch deutlich mehr geschuftet hat als zuvor, sieht er allerdings am Eingang der Kundenaufträge. „Jetzt haben wir jedoch einen Stopp eingelegt, wir liefern aktuell nur noch in Ausnahmefällen an Neukunden“, sagt Schmidt, der einen Brennholzhandel in Aschersleben (Salzlandkreis) betreibt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.