1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Bauarbeiten: Autobahn A2 und A14: Fahrspuren bei Staßfurt gesperrt - diese Umleitungen gelten jetzt

BauarbeitenAutobahn A2 und A14: Fahrspuren bei Staßfurt gesperrt - diese Umleitungen gelten jetzt

Immer wieder kommt es auf den Autobahnen A2 und A14 in Sachsen-Anhalt zu Sperrungen und Teilsperrungen. Derzeit ist der Verkehr um Staßfurt herum besonders von Sperrungen betroffen. Wo und wann Autofahrer in den nächsten Tagen betroffen sind.

Aktualisiert: 27.11.2023, 06:57
Sowohl auf der A2 als auch auf der A14 gibt es in Sachsen-Anhalt regelmäßig Baustellen, Staus und Sperrungen.
Sowohl auf der A2 als auch auf der A14 gibt es in Sachsen-Anhalt regelmäßig Baustellen, Staus und Sperrungen. Symbolbild: dpa

Magdeburg/vs - Baustellen, Sperrungen und Staus: Auf den Autobahnen A2 und A14 kommt es regelmäßig zu Verkehrsbehinderungen für Autofahrer. Was aktuell ansteht:

Autobahn A2

Vom 15. November bis 11. Dezember 2023 kommt es im Bereich der Anschlussstellen Eilsleben und Bornstedt zu einer Veränderung der Verkehrsführung. Grund dafür sind die Sanierungsarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Berlin. Der Verkehr verläuft in dieser Zeit jeweils zweistreifig auf der Richtungsfahrbahn Hannover.

Lesen Sie auch: Autobahn A2: Überblick über Deutschlands wichtige Verkehrsader

Bis voraussichtlich 31. Januar wird auf beiden Richtungsfahrbahnen zwischen den Anschlussstellen Magdeburg-Rothensee und Theeßen die Erneuerung der Fahrbahn fortgesetzt. Die zweistreifige Verkehrsführung in beiden Fahrtrichtungen bleibt ebenfalls erhalten.

 Weiterhin bleibt auf beiden Richtungsfahrbahnen die Anlage „Krähenberg“ bis voraussichtlich 31. Januar voll gesperrt.

Autobahn A14

 
Stand A 14: Das nächste Teilstück in Richtung Ostsee wird fertig. (Kamera: Eroll Popova/Jens Schmidt, Schnitt: Bernd Stiasny)

Am 27. November, 9 bis 16 Uhr, und 28. November, 8:30 bis 16 Uhr, wird auf der Richtungsfahrbahn Dresden zwischen der Anschlussstelle Staßfurt und dem Autobahndreieck Bernburg abwechselnd zunächst die Stand- und Lastspur und danach die Überholspur gesperrt. Im Zuge der Maßnahme wird die Zufahrt zur Park-Anlage „Alter Postweg“ ebenfalls gesperrt. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten. Der Verkehr wird jeweils den freien Fahrstreifen an der Maßnahme vorbeigeführt. Dem Verkehr steht in dieser Zeit die nächste Park-Anlage „Dreihöhenberg“ zur Verfügung.

Vom 27. November bis 30. November wird in Fahrtrichtung Dresden die Anschlussstelle Staßfurt aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Wer ausfahren will, wird über das Autobahnkreuz Bernburg umgeleitet. Die Umleitung für diejenigen, die auf die Autobahn auffahren wollen, erfolgt über die Bedarfsumleitung U16 zum Autobahnkreuz Bernburg.