Einstimmig gewählt

SPD-Spitzenkandidatin Katja Pähle als Fraktionschefin im Landtag bestätigt

Katja Pähle bleibt SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag in Magdeburg.
Katja Pähle bleibt SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag in Magdeburg. (Foto: dpa)

Magdeburg - Die Spitzenkandidatin der SPD bei der Landtagswahl, Katja Pähle, wird auch die neue sozialdemokratische Fraktion im Magdeburger Landtag anführen. Die bisherige Fraktionschefin wurde von den nur noch neun SPD-Abgeordneten am Dienstag einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. „Jetzt geht es innerhalb der Fraktion um die Aufstellung für diese Legislaturperiode“, sagte Pähle am Dienstag in Magdeburg. Ebenfalls bestätigten die Sozialdemokraten ihren bisherigen Parlamentarischen Geschäftsführer, Rüdiger Erben, einstimmig im Amt.

Die SPD hatte mit 8,4 Prozent bei der Landtagswahl am Sonntag das schlechteste Ergebnis in der Geschichte des Landesverbandes eingefahren. Am Montag hatten die Parteigremien beschlossen, die Einladung der CDU zu Sondierungsgesprächen anzunehmen. (dpa)