1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Leipzig
  6. >
  7. Maximo Park, Mia, Clueso: Alle wichtigen Infos zu den kostenlosen Konzerten zur EM in Leipzig

EIL

Fußball-EM  Maximo Park, Mia, Clueso: Alle wichtigen Infos zu den kostenlosen Konzerten in Leipzig

In der Fanzone auf dem Augustusplatz in Leipzig finden während der Fußball-EM zahlreiche kostenlose Konzerte statt – unter anderem von Maximo Park, Clueso, Mia und den Prinzen. Wann welche Bands spielen, ob Rucksäcke erlaubt sind und wie teuer ein halber Liter Bier ist.

Von DUR/rw Aktualisiert: 02.07.2024, 13:52
Am 23. Juni hat die Münchner Band Spider Murphy Gang kostenlos auf dem Augustusplatz in Leipzig gespielt.
Am 23. Juni hat die Münchner Band Spider Murphy Gang kostenlos auf dem Augustusplatz in Leipzig gespielt. Foto: Imago/ Picture Point LE

Leipzig. -  Während der Fußball-Europameisterschaft der Männer finden in der Fanzone dem Augustusplatz in Leipzig nicht nur Public Viewings statt, sondern auch zahlreiche kostenlose Konzerte.

Welche Bands spielen? Für wie viele Menschen ist Platz? Darf man Rucksäcke und Taschen mit auf den Augustusplatz nehmen? Sind mitgebrachte Getränke und Speisen erlaubt? Und darf man das Gelände zwischendurch verlassen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Welche Bands spielen in der EM-Fanzone auf dem Leipziger Augustusplatz?

Vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 finden auf dem Leipziger Augustusplatz mehr als 30 Konzerte statt. Es spielen unter anderem die Spider Murphy Gang, Meute, LaBrassBanda, Paula Carolina, Culture Beat, Clueso, Die Prinzen, Mia, Maxïmo Park, Blumengarten und Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn.

Darüber hinaus treten in der EM-Fanzone auf: Atlas Bird, 2ersitz, Josi from da Block, AC/CZ, The Micronaut, Bürger Lars Dietrich und Kid Clio, Los Banditos, Asia Imbiss, Manolo & The Gypsies, Kitty, Daisy & Lewis, Polkaholix, Music Monks, Dakka Skanks, Four Roses, Mazze Wiesner & Band, Steve ’n’ Seagulls, Matthias Tanzmann, Quintense, das Bundesjazzorchester und die Leipziger Uni-Bigband.

Wann finden welche Konzerte auf dem Augustusplatz in Leipzig statt?

  • Freitag, 14. Juni, 18.30 Uhr: Meute
  • Dienstag, 18. Juni, 13.30 Uhr: AC/CZ
  • Dienstag, 18. Juni, 15 Uhr: Manolo & The Gypsies
  • Dienstag, 18. Juni, 16.30 Uhr: Culture Beat
  • Donnerstag, 20. Juni, 13.30 Uhr: Kitty, Daisy & Lewis
  • Freitag, 21. Juni, 13.30 Uhr: Polkaholix
  • Samstag, 22. Juni, 13.30 Uhr: Music Monks
  • Sonntag, 23. Juni, 18 Uhr: Dakka Skanks
  • Sonntag, 23. Juni, 19 Uhr: Spider Murphy Gang
  • Montag, 24. Juni, 18 Uhr: Steve ’n’ Seagulls
  • Montag, 24. Juni, 19.20 Uhr: Matthias Tanzmann
  • Dienstag, 25. Juni, 15 Uhr: 2ersitz
  • Dienstag, 25. Juni, 16.10 Uhr: Paula Carolina
  • Mittwoch, 26. Juni, 15.15 Uhr: Uni-Bigband
  • Samstag, 29. Juni, 15 Uhr: The Micronaut
  • Samstag, 29. Juni, 16 Uhr: LaBrassBanda
  • Sonntag, 30. Juni, 15 Uhr: Bürger Lars Dietrich und Kid Clio (Familienprogramm)
  • Sonntag, 30. Juni, 16.30 Uhr: Los Banditos
  • Montag, 1. Juli, 15 Uhr: Mazze Wiesner & Band
  • Montag, 1. Juli, 16.15 Uhr: Four Roses
  • Dienstag, 2. Juli, 15 Uhr: Asia Imbiss
  • Dienstag, 2. Juli, 16 Uhr: Maxïmo Park
  • Freitag, 5. Juli, 15 Uhr: Atlas Bird
  • Freitag, 5. Juli, 16 Uhr: Clueso
  • Samstag, 6. Juli, 14.50 Uhr: Bundesjazzorchester feat. Tom Gaebel
  • Samstag, 6. Juli, 16.20 Uhr: Mia
  • Dienstag, 9. Juli, 17.45 Uhr: Quintense
  • Dienstag, 9. Juli, 18.45 Uhr: Die Prinzen
  • Mittwoch, 10. Juli, 18.10 Uhr: Josi from da Block
  • Mittwoch, 10. Juli, 19.15 Uhr: Blumengarten
  • Sonntag, 14. Juli, 18.30 Uhr: Dieter Thomas Kuhn & Band
Unmittelbar vor dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland am 14. Juni 2024 hat die Band Meute auf dem Augustusplatz in Leipzig gespielt.
Unmittelbar vor dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland am 14. Juni 2024 hat die Band Meute auf dem Augustusplatz in Leipzig gespielt.
Foto: Imago/ Beautiful Sports

Sind alle Konzerte in der EM-Fanzone in Leipzig kostenlos?

Ja, alle Konzerte sind kostenlos.

Für wie viele Personen ist die EM-Fanzone auf dem Augustusplatz ausgelegt?

Maximal 15.000 Menschen passen in die EM-Fanzone in Leipzig.

Darf ich die Fanzone zwischendurch verlassen?

Ja, es ist erlaubt, das Gelände zwischendurch zu verlassen. Allerdings besteht kein Anspruch auf einen Wiedereinlass, wie die Stadt Leipzig mitteilt. Wird die maximale Personenanzahl während der Abwesenheit erreicht, kann man nicht wieder eingelassen werden.

Darf man Speisen mit in die Fanzone nehmen?

Nein, das Mitbringen von Speisen – dazu zählen auch Snacks und Süßigkeiten – ist nicht erlaubt.

Was ist mit Getränken?

Das Mitbringen von eigenen Getränken ist aus Sicherheitsgründen ebenfalls nicht gestattet. Ausnahmen gelten für Schwangere, Diabetiker und Menschen mit Behinderung.

Auf dem Gelände kann man sowohl Getränke als auch Essen kaufen. Ein halber Liter Bier kostet beispielsweise sechs Euro, ein halber Liter Cola, Fanta oder Sprite fünf Euro. Für eine Bratwurst zahlt man 4,50 Euro, für eine belgische Waffel 5,50 Euro, für Softeis 3 Euro.

Sind Taschen und Rucksäcke erlaubt?

Erlaubt sind Rucksäcke und Tasche bis zu einer Größe von circa 20 x 30 x 15 Zentimeter (DIN A4).

Wo kann man größeres Gepäck abgeben?

Es gibt auf dem Augustusplatz gegenüber der alten Hauptpost eine Gepäckaufbewahrungsstelle. Die Stadt Leipzig weist allerdings darauf hin, dass die Kapazitäten begrenzt seien und es zu langen Warteschlangen kommen könne. Alternativ kann man die Schließfächer am Hauptbahnhof nutzen.

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Fanzone in Leipzig?

Nein, Kinder sollten jedoch von Erwachsenen begleitet werden.

Ist die Fanzone auf dem Augustusplatz barrierefrei?

Die EM-Fanzone auf dem Augustusplatz ist "barrierearm", wie die Stadt Leipzig mitteilt. "Die gesamte Fläche ist ebenerdig, Hürden und Stolperfallen werden so gut wie möglich, beispielsweise durch Kabelbrücken, vermieden", heißt es.