Trauriger fund

Einsatzkräfte finden tote Mieterin bei Wohnungsbrand in Leipzig

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. 
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.  (Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild)

Leipzig/dpa - Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig ist am Donnerstag eine Tote gefunden worden. Polizei und Feuerwehr waren am Donnerstagmorgen alarmiert worden, weil in der Wohnung ein Feuer ausgebrochen war, wie die Polizei mitteilte. Bei den Löscharbeiten fanden die Einsatzkräfte die tote Mieterin. Der Notarzt stellte einen natürlichen Tod fest. Es bestehe kein Zusammenhang zum Brand. Das Feuer war den Angaben zufolge in der Küche der Wohnung ausgebrochen.